Inspiration: Karierte 70er Wollröcke

Ihr wisst, wie gern ich bei Oma und Mutti und in Second Hand-Läden nach einzigartigen und preiswerten Schmuckstücken stöbere – und diese dann mit ein paar Handgriffen verändere. Aber nicht jeder mag alte Kleidung oder hat gar eine Nähmaschine. Deshalb möchte ich euch ein paar hübsche Alternativen vorstellen.Ninutschkanns: karierte 70er WollröckeHeute geht es um gemütliche und super-warme Winter-Begleiter. Nämlich Wollröcke. Um genau zu sein: karierte, 70er Wollröcke. In meinem letzten Post habe ich euch schon meine neue Errungenschaft vorgestellt: mein gekürzter, karierter, 70er Wollrock. Er ist beige und hat ein braunes Karo-Muster mit blauen Details. So habe ich ihn übrigens kombiniert:Ninutschkanns: WinterrockBei meiner Liebe zu den 70ern freut es mich natürlich besonders, dass es momentan so bunt und weiblich in der Modewelt daher geht.

Und was meint ihr? Konnte ich euch ein wenig inspirieren? Wenn ihr noch mehr Ideen braucht, wie ihr karierte, 70er Wollröcke kombinieren könnt, dann schaut mal bei Pinterest vorbei. Ich finde eigentlich immer ganz wunderbare, moderne Anregungen, was ich zu meinem Vintage- und Second-Hand-Sammelsurium anziehe. Habt Spaß! ninutschkanns_signatur

Advertisements

Ein Kommentar zu “Inspiration: Karierte 70er Wollröcke

  1. I am liking this! I need to do more inspiration posts! I love the 70s too and just got a some yellow plaid and it’s not enough for a skirt or a top. But this has got me desperate to use it! And thanks so much for adding me to your sidebar. Tremendously flattered! Thanks Nina! ❤ Vanessa

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s