Upcycling für Anfänger – Ninutschkanns in der Burda Easy

Heute bin ich besonders stolz! Besonders stolz auf meinen Blog und all meine Upcycling-, DIY- und Refashion-Projekte! Und anscheinend ist die Burda-Redaktion der gleichen Meinung, denn die haben mir quasi den DIY-Ritterschlag verpasst, in dem Sie Ninutschkanns.com in der aktuellen Ausgabe der Burda Easy (HW/2015) einen kleinen Beitrag gewidmet haben.ninutschkanns_burdaeasy1 Seid nun 4 1/2 Jahren nähe ich mit meiner alten Privileg Supernutzstich alte und Second-Hand-Kleidung um, versuche mich an eigenen Kleidungsstücken und bastle hier und da auch mal was für das traute Heim. Nähen entspannt und ist für mich eine tolle Beschäftigung, um so richtig runterzukommen und mich selbst zu verwirklichen. (Wäre da nicht manchmal dieses lästige Nähte-Auftrennen.)

Ich möchte euch zeigen, dass es mit der richtigen Idee total einfach ist, selbst Kleidung zu nähen. Ob ihr dann einfach nur eine Hose umnäht oder ein zu großes Shirt passend für eure Figur zuschneidet, spielt keine Rolle. Traut euch und seid mutig! Ihr habt alle Kleidung im Schrank, bei der sich ein zweiter Blick lohnt. Vielen Stücken kann man mit wenigen Handgriffen wieder neues Leben einhauchen. Habt keine Angst, dass ihr ein Kleidungsstück ruiniert. Denn wenn ihr mal ehrlich seid, hättet ihr es ja eh nicht mehr angezogen.

Aus einer alten Jeans wird zum Beispiel ein cooler TurnbeutelJeans-Turnbeutel… aus einem Vorhang ein CapeDIY: Cape… aus einer Hemdbluse ein Kimononinutschkanns_refashion_kimono17… oder aus dem alten Pulli vom Freund eine neue, super-gemütliche Strickjacke.Refashion: Super-Comfy CardiganEurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Auch in der Burda Easy findet ihr neben den Schnitten, die ganz leicht nachzumachen sind, diesmal auch richtig tolle Upcycling-Anleitungen, die garantiert jeder hinkriegt.  Besonders gut, gefällt mir übrigens die Anleitung zu dieser Beuteltasche. (Das muss ich unbedingt nachmachen!!!)

Außerdem werden sieben weitere DIY-Bloggerinnen vorgestellt, die es echt drauf haben. Besucht: Sea of Teal, Instylequeen, Funkelfaden, Flcty, Strichfaden, Sewionista und Moments-Enchanteurs. Es lohnt sich!!!!

Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn ihr dran bleibt. Ich hab noch jede Menge Ideen in petto und kann es kaum erwarten, sie mit euch zu teilen.ninutschkanns_signatur

Advertisements

8 Kommentare zu “Upcycling für Anfänger – Ninutschkanns in der Burda Easy

  1. Ich wollte hier mal mein persönliches Lob da lassen, finde deine Ideen wirklich super und werde das ein oder andere mal ausprobieren!:) Vielen lieben Dank dass du meinen Blog verlinkt hast.:)

    Liebe Grüße Vanessa

  2. Hallo Nina,
    vielen Dank für die Erwähnung, ich freue mich!
    Deine DIY Ideen gefallen mir auch sehr, vor allem das Karo-Cape ist ein absoluter Hingucker! Toll gemacht!
    Liebe Grüße,
    Stef

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s