Outfit: Vintage Betty Barclay-Kleid

So sehr ich das Nähen liebe, liebe ich auch Vintage-Kleidung. Am meisten freut es mich, wenn ich einen Schatz finde, der gut und tragbar ist, wie er ist. Ohne etwas daran zu ändern. Höchstens mit einem Accessoire aufzuwerten. Und dieses Schmuckstück habe ich letzten Herbst (!!!) im Glückslokal gefunden. Ein original Betty Barclay-Kleid. Wadenlang, in türkis und mit goldenen Details.ninutschkanns_outfit_vintage_bettybarclay_kleid4Anfangs war ich mir mit dem Schnitt nicht sicher und auch die Taschen auf der Brust störten mich. (Hallo? Warum brauche ich als Frau Brusttaschen???) Auch die Rocklänge und die goldenen Nieten wollten nicht so recht meinen Geschmack treffen. Aber je näher der Frühling rückte, umso mehr überzeugte mich das Kleid in seinem Originalzustand.ninutschkanns_outfit_vintage_bettybarclay_kleid2Als es daran ging die Sommermode für den Istanbul-Trip herauszusuchen, entschied ich mich kurzerhand, das Kleid so zu lassen, wie es ist.ninutschkanns_outfit_vintage_bettybarclay_kleid7Schließlich kann man ja später immernoch mal was verändern.ninutschkanns_outfit_vintage_bettybarclay_kleid5Statt des original türkisen Gürtels habe ich für etwas mehr Kontrast einfach nur einen petrol-farbenen gewählt. Und ein paar Sightseeing-freundliche, flache Stoffslipper.ninutschkanns_outfit_vintage_bettybarclay_kleid61. Kleid – Betty Barclay (Vintage), 2. Gürtel – Second Hand, 3. Slipper – Rossninutschkanns_outfit_vintage_bettybarclay_kleid3Wie findet ihr es?ninutschkanns_signatur Was würdet ihr an dem Kleid ändern?

3 Kommentare zu “Outfit: Vintage Betty Barclay-Kleid

  1. This dress looks fabulous on you! What a pretty color. I like the belt that you chose, and the way that you have fastened it in a knot. The shoes are adorable as well. Thank you for sharing this lovely vintage acquisition 🙂

  2. Pingback: Fashion: Bordeaux Cordmantel | Ninutschkanns.com

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s