Vintage Adventures: Stiefelkombinat Berlin

Im letzten Beitrag habe ich Euch ja bereits von meinem Kurzurlaub in Berlin erzählt. Ich bin wirklich jedes Mal begeistert, wie vielfältig und bunt diese Stadt ist. Ich habe so viele tolle Moment in unserer Hauptstadt erleben dürfen, aber auch so einige schlechte. Dennoch ist sie in Sachen Vintage-Shopping mein großer Favorit. Klar, die Kleidung hat seinen Preis – was irgendwie auch nachvollziehbar ist. Und das nur, weil sich irgendjemand viel Mühe gemacht hat und aus zahllosen Flohmärkten, Haushaltsauflösungen, Versteigerungen, oder von sonst wo, die Spreu vom Weizen getrennt hat.

Aber nun habe ich es gefunden: Mein persönliches Vintage- und Schuhparadies. Das Stiefelkombinat in Berlin. Ich bin rein und meine Augen erleuchteten die mit Stiefel behangenen Nischen des Geschäfts. Nostalgie, Plaste und bunter Kitsch strahlte mir entgegen. Schuhe hängen bis unter die Decke, Körbe quellen über mit alten Tüchern, auf jedem Regal steht auffällige Deko. Das ganze Geschäft lud zum Stöbern nach wieder neu zu entdeckenden Schätzen ein. Hier wollte ich für immer bleiben!

Stiefelkombinat | Berlin VintageVöllig paralysiert stürzte ich mich auf das nächste Schuhregal, um festzustellen, dass die komplette Wand in Größe 37-Modelle gehüllt war. Wo waren die Schuhe in Größe 38? Ich befreite mich aus der 37er-Nische und tastete mich weiter vor und dann traf mich der Schlag – der kleine Laden entfaltete seine volle Größe. Er war doppelt so groß, wie ich zuvor dachte.

Stiefelkombinat | Berlin Vintage

Überflutet von Reizen vergangener Jahrzehnte, versuchte ich mich zu beruhigen und meinen Blick zu fokussieren. Gar nicht so leicht…

Stiefelkombinat | Berlin VintageMit Hilfe von meinen beiden Begleiterinnen entschied ich mich letztendlich für 2 eher sportliche Schnürer – denn trotz der Auswahl muss natürlich Optik, Größe und die Qualiät überzeugen. Als ich erfuhr, dass ALLES 50% reduziert war, suchte ich noch ein paar Stiefel, leider ohne Erfolg. Da die Zeit gegen uns arbeitete und sich auch der Magen allmählich meldete, verließen wir das Geschäft kurz vor Ladenschluss. Wie gern hätte ich noch nach dem ein oder anderen T-Shirt, Rock, Kleid, Hose…. gesucht.

Stiefelkombinat | Berlin VintageDas traurige an diesem Beitrag ist, dass es die 50% Rabatt nicht ohne Grund gab. Das Stiefelkombinat hat letzte Woche seine Türen geschlossen. Einerseits ein großes Glück, dass ich den Laden einmal besuchen durfte, andererseits ein großer Verlust für alle Vintage-Liebhaber.

Stiefelkombinat | Berlin Vintage

Auch wenn meiner Meinung nach Anfassen, Entdecken, den „Muff“ riechen und Staub zum Vintage-Shoppen dazugehört, könnt ihr immernoch die Stiefelkombinat-Schätze erwerben. Denn das ganze Inventar sucht natürlich nach wie vor neue Besitzer. Hübsch präsentiert auf Ebay könnt Ihr Euch durch knapp 4.000 Artikel wühlen und Eurer Wunschteil aussuchen. Selbstverständlich schön strukturiert und nach Größen sortiert. Und falls etwas nicht passt, könnt ihr es bequem einfach wieder zurückschicken.

Ich war echt total beeindruckt und werde demnächst nochmal eine kleine Bestellung via Ebay aufgeben. Einen Pullover und andere Herbst- bzw. Wintermode habe ich bei meinem Besuch leider nicht gefunden. Ihr könnt natürlich auch mal auf der Facebook-Seite vom Stiefelkombinat vorbeischauen – denn nur weil es den Laden nicht mehr gibt, hört die Vintage-Liebe nicht auf.signatur_wywm

2 Kommentare zu “Vintage Adventures: Stiefelkombinat Berlin

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s