DIY: Ombre Eggs

Ostern steht vor der Tür. Morgen geht’s los, eine kleine Reise durch Norddeutschland. Familienzusammenkunft, feuchtfröhliges Osterfeuer, Freunde Wiedersehen! Das mag ich!

Eigentlich wollte ich keinen „Oster-Post“ verfassen, aber im Eifer des Gefechts, habe ich mich nun doch dazu entschlossen. Bei der Suche nach kleinen Aufmerksamkeiten für die Liebsten bin ich bei Pinterest auf Ostereier mit Farbverlauf gestossen. „Das kann ich auch!“, dachte ich und das Ergebnis möchte ich Euch nicht vorenthalten.

DIY Ostereier mit Farbverlauf

Es ist wirklich sehr leicht. Nehmt am besten Kaltfärb-Farben und weiße Eier. Schnappt euch kleine Gefässe, wo ein Ei genau reinpasst und mischt am Anfang Farbe und Essig nur mit ein wenig Wasser. Gießt dann etwa jede Minute etwas Wasser nach. Wenn das Ei völlig bedeckt ist, seid ihr auch schon fertig.

DIY Ombré Eggs

DIY Ombré Eggs

Ostereier mit Farbverlauf

Ostereier mit Farbverlauf

Ostereier mit Farbverlauf

DIY Ombré Eggs

Ich reibe das Ei zuletzt immer noch mit etwas Fett ein, dann glänzt es schön. In diesem Fall hab eich braune Eier benutzt. Mit weißen wird das Ergebnis ganz sicher noch viel schöner. Besonders gut sind die roten und blauen Eier geworden. Wahrend man bei diesen Farben den Verlauf eindeutig ekennen kann, ist der Verlauf bei Gelb, Grün und Orange sehr viel weicher.

Ostereier mit Farbverlauf

Ostereier mit Farbverlauf

In diesem Sinne: Ich wünsche Euch ganz tolle Osterfeiertage!

signatur_wywm

Advertisements

6 Kommentare zu “DIY: Ombre Eggs

    • Hallo Ina,
      Dankefür deine Worte! Ich habe mich auch erst sehr spät entschlossen, die Eier zu färben und dann darüber zu schreiben. Ist aber super fix nachgemacht. Ich hoffe, du hattest schöne Ostern und auch reichlich bunte Eier 🙂
      viele Grüße

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s