Tutorial: Schneller Maxirock

Ich hatte ein ganz großartiges Wochenende und habe viel geschafft. Jemand darf sich auf ein selbstgenähtes Geburtstagsgeschenk freuen, mein Häkeldeckchen-Projekt ist beendet (bald mehr dazu), ich habe zwei Kleider umgeändert und alten Vintage-Stoff zu einem meeeeeegaaaaaaaaacoooooooooooolen Maxirock vernäht.

Ich freu mich und bin richtig stolz! Er sieht hammergut aus!!! Das Beste: Ich habe nur etwa 3 Stunden gebraucht. Am schwierigsten war das Einsetzen des Reißverschlusses. Ich werde in Zukunft meine Röcke nur noch nach diesem Muster nähen. Es sitzt schön, aber nicht zu hoch in der Taille, hat eine schwingende A-Linie und passt einfach super zu meiner Figur!

Anleitung: Schneller Maxirock

Die kurze Anleitung zum schnellen Nachmachen möchte ich Euch nicht vorenthalten.

1. Im letzten Amerika-Urlaub habe ich einen tollen Vintage-Maxirock gefunden. Er passt perfekt und daher konnte ich ihn super als Vorlage für den neuen Rock benutzen.

Vintage-Stoff für Maxirock2. Ich habe meinen Vintage-Stoff in seiner gesamten Breite in etwa 110 Zentimenter Länger doppelt gelegt. Die Länge entspricht etwa von meiner Taille bis zur Sohle plus 5 Zentimeter Nahtzugabe. Meinen gefalteten Vorlage-Rock habe ich so platziert, dass am Ende 4 Teile entstehen können. Dann habe ich ihn mit Schneiderkreide abgepaust.

Anleitung: Maxirock53. Die 4 Bahnen habe ich zusammengeheftet und an einer Nahtkante einen Reißverschluss eingesetzt. (Nerv!)

Anleitung: Maxirock44. Bund und Saum habe ich doppelt umgelegt und sauber vernäht. Ein kleines Häkchen über dem Reißverschluss sorgt für letzte Sicherheit. FERTIG!

Tutorial Long SkirtIst er nicht toll geworden? Ein bisschen knitterich zwar, aber bodenlang und schön ausgestellt.

Langer Rock aus Vitage-StoffAuch in der Taille sitzt er perfekt. Der Sommer kann also kommen!

Selfmade Maxiskirt

Bis auf den doofen (verdeckten) Reißverschluss, an dem ich noch etwas üben muss, ist der Rock superschnell und ganz leicht genäht. Wenn Ihr also mal Meterware, alte Bettwäsche, Laken, Gardinen oder Tischdecken übrig habt, dann ran an die Maschine!signatur_wywm

 

10 Kommentare zu “Tutorial: Schneller Maxirock

    • Danke Sabine! 🙂
      Was hast du denn für eine Maschine? ich nähe mit einer alten AEG, die hat auch einen extra Fuß, aber ich glaube es liegt eher an mir. ich bin eher absteck-faul 😉

      Viele Grüße

  1. Pingback: Von der Liebe zu Vintagekleidung und der richtigen Kombination (OOTD) | Ninutschkanns.com

  2. Finde den Maxi Rock Total Schön.. und sobald ich wieder eine Taille habe (bin in 32. Woche Schwanger) werde ich eine für mich machen:-)

    • Danke liebe Leonie! Es freut mich, dass dir mein Rock gefällt 🙂 Und ich wünsche dir alles Gute für die nächsten Wochen und drück die Daumen, dass alles easy läuft. In meiner Familie erwarten wir auch bald Zuwachs! 😀

  3. Pingback: Nina’s quick n’ quirky maxiskirt | Refashion Nation

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s