Outfit: Beige und schwarz

…oder, wie ich endlich mal den Selbstauslöser ausprobiert habe! Haha, ja so könnte der Beitrag auch heißen. Welche Möglichkeiten sich doch eröffnen, wenn man seine Skills mal richtig nutzt. Diese Woche muss noch das Regal herhalten, ab nächste Woche kommt die Kamera auf ein Stativ.

Das Outfit ist eigentlich etwas zu trist für meinen Geschmack und ich bin mir gar nicht mehr so sicher, ob mir der Rock schmeichelt. Jemand Interesse?

1. Strickjacke – comma, 2. Bluse – Street One, 3. Rock – New Yorker, 4. Strumpfhose – H&M, 5. Loafer – Tamaris

PS: Euch ist bestimmt schon aufgefallen, dass es auf meinem Kopf recht kurz geworden ist. Ich fand, es war mal wieder Zeit für eine Veränderung. Ich bin nicht näher darauf eingegangen, weil es doch um einiges kürzer geworden, als ich es mir vorgestellt habe und nun brauche ich noch ein bisschen, um mich dran zu gewöhnen.

signatur_wywm

Advertisements

2 Kommentare zu “Outfit: Beige und schwarz

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s