Tutorial: Blumenkrone

Schon im Sommer kam mir die Idee, einen eigenen Blumenhaarkranz zu basteln. Leider habe ich es die ganze Zeit nicht geschafft, aber aAm Sonntag war es endlich soweit. Ich habe die Packung mit der Heißklebepistole aufgerissen und losgeklebt. Ihr braucht fĂŒr eine Blumenkrone:

  • Kunstblumen nach Eurem Geschmack (min. 7 große oder 9 kleine)
  • ca. 1cm breites Gummiband in der LĂ€nge Eures Kopfumfangs
  • etwas Fleece oder Filz
  • eine „geladene“ Heißklebepistole
  • eine Schere
  • Unterlage, um Gummi unter Spannung zu bringen (ich habe eine mittelgroße Plastikschale benutzt)

Tutorial Blumenkrone

ZunĂ€chst knotet Ihr das Gummi straff um die Schale und heißt die Pistole vor – sie braucht etw 10 Minuten bis sie einsatzbereit ist. In der Zeit löst Ihr den BlĂŒtenboden aus Kunststoff, der die StoffblĂŒtenblĂ€tter zusammenhĂ€lt. Nehmt dann auch direkt ein paar davon ab, so dass die BlĂŒte jetzt nicht mehr ganz so ĂŒppig erscheint. Rund um den Plastikstiel, der quasi als AufhĂ€nger der BlĂ€tter dient, gebt Ihr nun etwas Kleber. Dann fĂ€delt Ihr die vorher abgenommenen BlĂŒtenblĂ€tter wieder auf den Stil und drĂŒckt alles schön fest zusammen. Danach kĂŒrzt Ihr den Plastikstiel, so dass er und die BlĂŒtenblĂ€tter zusammen einigermaßen eben sind. Als nĂ€chstes schiebt Ihr hinter das straffe Gummiband ein etwa 1 x 2cm großes StĂŒck Fleece. Gebt dann einen dicken Tropfen Kleber auf das Gummi, presst die BlĂŒte auf die Stelle und das ĂŒberstehende Fleece gegen die BlĂŒte. Diese Schritte wiederholt Ihr jetzt bis etwa die HĂ€lfte des Gummibandes mit BlĂŒten umrandet ist. Klebt etwa alle 2cm eine BlĂŒte fest. Nun lasst Ihr das BlĂŒtenband trocknen.

DIY Flower Crown

Wenn Ihr wollt könnt Ihr natĂŒrlich den Knoten im Gummiband mit ein paar Stichen fixieren und das ganze Band mit BlĂŒten bekleben. (Bei mir haben zeit und Geduld nicht ganz gereicht.) Schaut Euch zuletzt nochmal das Fleece an und schneidet ĂŒberstehende, nicht festgeklebte Fetzen ab. FERTIG!

wywm_diyflowercrown2

Als ich mich beim Kleben fĂŒr eine andere BlĂŒte entschieden hatte und sie wieder lösen wollte, musste ich mich ganz schön anstrengen. Der Kleber zusammen mit Gummi, Fleece und KunststoffblĂŒte hat ziemlich gut gehalten, so dass ich mir also keine Sorgen machen muss, dass sich etwas löst.

Beim AufrÀumen habe ich ein kleines Sammelsurium an Kunstblumen gefunden. Deshalb habe ich gleich zwei HaarbÀnder gebastelt.

wywm_diyflowercrown3

Im Netz gibt es noch andere Anleitungen fĂŒr  Blumenkronen, viele werden mit echten Blumen gebunden, was mich eben zu diesem Tutorial inspiriert hat. Optisch gefĂ€llt mir die Krone von Kelly Murray am besten. Auch Sie hat Kunststoffblumen genutzt, aber lieber zu Draht gegriffen und eine Krone geflochten. Auf Hair Romance findet Ihr neben allerhand toller Frisuren auch eine Liste von diversen Anleitungen, wie man Blumenkronen anfertigen kann. Klickt Euch mal durch, es sind wirklich ganz hĂŒbsche Ideen dabei.

Und Ihr fragt Euch jetzt: „Der Sommer ist doch vorbei, wann willst du die BĂ€nder denn tragen?“ FĂŒr mich geht’s jetzt erstmal eine Woche in den SĂŒden, da werde ich sicherlich einen Moment finden, sie umzubinden. In dem Sinne: Haltet die Ohren steif, habt eine hĂŒbsche Zeit. Bis nĂ€chste Woche!signatur_wywm

Advertisements

Ein Kommentar zu “Tutorial: Blumenkrone

  1. Pingback: DIY: Shorts aus einem Handtuch | Ninutschkanns.com

Ich freue mich ĂŒber deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s