Outfit: Stürmisch

Der Herbst ist in Kiel eingekehrt! Gestern Abend und heute stürmte es gewaltig. Die ersten gelben Blätter werden von den Bäumen gefegt, Zweige peitschen gegen die Fenster und in unserer Altbauwohnung knarzt es in allen Ecken. Ich finde es toll! Wenn man in einer gemütlichen Jacke und einen warmen Mütze eingehüllt, durch die Straßen geht oder es sich im beheißten Wohnzimmer auf der Couch bequem macht, dann kommt einem dieses Wetter fast romantisch vor.

Mein gestriges Outfit sieht zwar nicht so aus, als ob es die beste Wahl für diese Jahreszeit wäre, aber dafür ist es für den Job ganz hübsch und für einen langen Arbeitstag recht komfortabel.

1. blauer Blazer – New Yorker, 2. Longsleeve – Old Navy, 3. Skaterrock – H&M, 4. Strumpfhose – no name, 5. Ballerinas – Art Company

Gleich geht’s nach Hamburg zum Shoppen, die besten Burger essen, Freunde treffen und Geburtstag feiern. Hoffentlich werden wir nicht von Winde verweht!

Habt einen schönen Samstag!!!

signatur_wywm

Advertisements

2 Kommentare zu “Outfit: Stürmisch

  1. Huhu,

    ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin begeistert. Gleichzeitig jedoch traurig, weil ich ihn gefunden habe, da ich nach meiner „neuen“ Nähmaschine im Netz suchte, da der Rückwärtshebel meiner Privileg irgendwie zu haken scheint. Kannst du mir vl weiterhelfen? Ist das normal, das dieser eher feststeht? Oder lässt der sich leicht und viel herunterdrücken? Würde mich sehr freuen, wenn du mir kurz etwas dazu sagen könntest.

    P.s.: Das Outfit finde ich gerade jetzt im Herbst toll, da es mich durch die maritimen Farben an einen Meeresurlaub erinnert. 🙂

    • Hallo Anne,
      vielen Dank für dein Kommentar und das Kompliment fürs Outfit.
      Tut mir leid, dass deine Nähmaschine grad nicht richtig funktioniert. Mein Rückwärtshebel lässt sich gut nach unten drücken. Nicht federleicht, aber schon ohne größeren Kraftaufwand. Nur ab und zu klemmt er mal beim nähen. Das liegt dann aber meistens daran, dass ich direkt beim nähen irgendwas falsch gemacht hat oder die Nadel sich im Stoff „verbiegt“. Kannst du den Hebel vlt abmontieren? Bestimmt ist er altersbedingt verhakt.
      Ich wünsche dir noch viel Glück und hoffe, dass du eine Lösung findest.
      Viele Grüße
      Nina

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s