Outfit: Ein Hauch von Côte d’Azur

Die Luft ist warm, aber es liegt Regen in der Luft – deshalb habe ich mich heute für einen Jersey-Blazer entschieden. Normalerweise kleide ich mich nicht so “chic”, aber das Blau passt so wunderbar zu meinem selbstgemachten Rock. Den hatte ich heute das erste mal an und ich habe mich trotz aller Imperfektion sehr wohl gefühlt. Mit seinem tollen Muster ist er ein absoluter Hingucker! Was meint ihr?

1. blauer Jerseyblazer – New Yorker, 2. weißes Rippenshirt mit Rüschen – Kik, 3. blau-koralle farbener Rock – handmade, 4. weiße Ballerinas – H&M

Alternativ zum blauen Blazer hatte ich auch noch eine rosane Strickjacke (von Bonprix) an. Meine Haare waren zwar vom Vortag verwuschelt, für heute aber genau richtig. Unter dem weißen Top habe ich einen blau-weiß gestreiften Sport-BH von Jockey getragen, der für den richtigen Kontrast sorgt!

signatur_wywm

9 Kommentare zu “Outfit: Ein Hauch von Côte d’Azur

  1. Pingback: Kellerfaltenrock Tutorial | Watching you, watching me!

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s