Outfit: Macht frau doch so?!

Mir ist aufgefallen, dass frau in Bloggerkreisen häufig postet, was sie am aktuellen Tag getragen hat. Ich denke, das gehört irgendwie zum guten Ton, wenn frau sich mit Mode und Lifestyle beschäftigt. Einerseits finde ich es irgendwie selbstdarstellerisch, vorm Spiegel zu posen und sich dann als Pseudo-Model online zu präsentieren. Anderseits finde ich es doch sehr inspirativ, zu sehen, was der eigene und der Kleiderschrank von anderen hergibt, wie unterschiedlich man ein Kleidungsstück kombinieren und seinen Look verändern kann.

Achso: Als Alternative kann man natürlich eine Schneiderpuppe zum Posen benutzen. Ich habe endlich eine zum Geburtstag bekommen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Hier ist mein heutiges Outfit. Ich hoffe, es gefällt euch 🙂

1. oranges Tuch – Second Hand, 2. kiwigrüne Strickjacke – Bonprix, 3. buntes Kleid – Angie (gekauft bei The Connection), 4. schwarze Leggins – zB. über H&M, 5. roter Stretchgürtel – von Mutti, 6. beige Spitzenschuhe – von Oma

Advertisements

4 Kommentare zu “Outfit: Macht frau doch so?!

  1. Ich bin für die Inspiration! 😉 Selber habe ich ich noch nicht getraut, obwohl ich mit dem Gedanken gespielt habe. Also ergötze ich mich einfach erst einmal an Deinen schönen Outfits. 🙂

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s