&Other Stories by H&M

Vor ca. einem halben Jahr habe ich gelesen, dass H&M ein neues Sublabel aufmacht, dass hochwertige und auch preislich etwas gehobenere Kleidung im Sortiment hat. Und gestern war es dann nun soweit: ich habe einen ersten Blick in den neuen Online-Shop geworfen.
Auf den ersten Blick scheint sich hier gar kein Shop zu verbergen. Die Startseite von www.stories.com erinnert mich an einen Blog voller bunter Bilder, die wie ein Puzzle angeordnet sind. Sanfte Farben, unterschiechlichste Models, Gif-Animationen, Font-Spielereien lassen ein Gefühl von Lebensart, Vintage und Streetstyle-Sammlung aufkommen. Erst beim genaueren Hingucken tauchen hier und da Preisinformationen auf und die dezente Navigationsleiste verspricht ein Sortiment von Accessiores, Schuhen, Taschen, Schmuck und Kleidung.
Ich habe mich dann direkt mal auf die Suche nach Schuhen, Hosen und Kleidern begeben. Preislich ist das Sortiment tatsächlich etwas höher als bei H&M. Grund dafür sind sicherlich die verwendeten Materialien. Beim Stöbern ist mir aufgefallen, dass viele der Schuhe und Taschen aus Leder sind. Auch bei den Klamotten werden oftmals Bio-Materialien verwendet. Dafür nimmt man eigentlich doch gern einen Schein mehr in die Hand oder? Es gibt aber auch günstige Teile ab 7€.
Viele der angebotenen Stücke greifen den momentan angesagten klaren, puristischen, kantigen Look mit lässigen Sitz auf. Materialmix, neue Formen (vor allem bei den Schuhen) und Transparenz sieht man überall.

Ich stehe zwar eher auf figurbetonte bzw. sportliche Mode, bin aber auch fündig geworden. Vor allem einige der „Vintage“-Stücke begeistern mich:
trousers ©&other stories
dresses ©&other stories

Aber auch einige der Schuhe würden sich gut an meinen Füßen machen! Die offenen, schwarzen Ballerinas sind großartig – und die Flip Flops erinnern mich an Badelatschen, die meine Mutter vor 25 Jahren mal getragen hat.
shoes ©&other stories
Shoes ©&other stories

Ich bin tatsächlich momentan auf der Suche nach einer Tasche und der schwarze Lader-Ranzen, der ganz individuell getragen werden kann, gefällt mir schon sehr. Die kleine Gürteltasche ist aber auch total niedlich.
bags ©&other stories

Zwar trage ich eher selten Schmuck, aber zu besonderen Anlässen, würden diese beiden Schmuckstücke wunderbar glänzen!
jewellery ©&other stories

Ich werde meine Auswahl noch ein wenig im Auge behalten und vlt wirklich das ein oder andere Teil bestellen.

Also was meint ihr? Braucht die Welt einen neuen Online-Shop? Hat euch H&M überzeugt? Habt ihr evtl. schon ein paar Stücke aus dem Sortiment tragen dürfen?

Advertisements

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s