DIY: Nähkurs mit Vera

Die drei Freitage nach Ostern habe ich mich für einen Nähkurs angemeldet. Dieser fand in den Seminarräumen des Stoffladens „Der Stoff“ (Hopfenstraße 65-69) statt und wurde von Vera von Vogelmilch geleitet. Nachdem ich bei ihr ein wunderbares Kleid erstanden habe, wollte ich nun an diesen Abenden Neues gezeigt bekommen und lernen, wie ich mir selbst ein eigenes Kleid schneidere. Am Kurs haben noch drei andere Mädels teilgenommen und es stellte sich schnell heraus, dass wir alle etwa gleich alt und mit ähnlichen Ideen zu Vera gekommen waren. Der Anfang eines wunderbaren Quintetts (inkl. Vera ;))! Wir alle haben schonmal im Vogelmilch-Laden gestöbert und sind fündig geworden. Nun wollten wir selbst Hand anlegen. Von kleinen Täschchen, Röcken, Shirts, Blazern und Kleidern, wurde viel verändert, zweckentfremdet und neu gestaltet. Vera hat mit uns mit viel Geduld gezeigt, wie man einfach mit wenigen Nähten ein super Ergebnis herstellt. Ich selbst habe viel gelernt und jetzt nach dem Kurs ein wunderbares Kleid aus grünem Jersey-Stoff und braunen Blümchen-Vintage-Material in meinem Kleiderschrank hängen. Davon abgesehen hatte ich auch mit den anderen Mädels viel Spaß und hoffe, dass wir sowas irgendwann nochmal wiederholen können.
Aber nun schaut selbst: Hier das Beste aus drei Schneider-Weiber-Abenden 😉

Wer Interesse an selbstgeschneiderten Unikaten hat, der stattet Vera einen Besuch in ihrem Laden ab oder meldet sich ebenfalls für einen Nähkurs bei ihr an. 🙂

4 Kommentare zu “DIY: Nähkurs mit Vera

  1. Hey Rahel!
    Freut mich, wenn dir die Bilder gefallen haben 🙂 Wie hat denn der neue Nähkurs angefangen?! Hast du schon ein tolles Futter für den Super-Mantel genäht?! Ich will auch unbedingt Einen haben 😉 Auf ein Astra können wir uns auch gern mal wieder treffen, dann musst du mir nur ne Mail schreiben oder verrätst mir deine Adresse (du Facebook-Puper). Würd mich freuen! 🙂
    Bis bald!!!

  2. Pingback: Bloggeburtstag: Ninutschkanns wird 3 und bedankt sich mit einem großem Gewinnspiel | Ninutschkanns.com

  3. Pingback: Bloggeburtstag: Ninutschkanns wird 3 und bedankt sich mit einem tollen Gewinnspiel | Ninutschkanns.com

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s