Le Veston de Nantes – Teaser

Als erstes Semesterprojekt im Masterstudiengang bekamen wir die Aufgabe einen Dokumentarfilm zum Thema „Forgein students discover Kiel“ zu produzieren. In 13 Minuten zusammengefasst, haben wir Aurélie bei ihrem Austauschsemester begleitet. Im Fokus stehen ihre Gefühle, die sie in ihrem neuen Leben erfährt.

Aurélie liebt Kunst und Kleinigkeiten. Sie ist nachdenklich und lebensfroh. Doch sie fühlt sich fremd und überfordert. Es sind vier Gefühle, die so nah beieinander liegen, dass sie zu verschmelzen scheinen – eine Melange aus Wehmut, Hoffnung, Orientierungslosigkeit und Glück.

Ein Kurzfilm von Nina Kahrens, René Schulz und David Wischerhoff

Hauptrolle: Angelique Knuth

Musik: The Von Duez

Advertisements

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s